Vita

Persönliches Telegramm – Monika Kruschinski

lebenserfahren, offen, humorvoll
3 erwachsene Söhne, 3 Enkelkinder
Hobbys: Malen, Schreiben, Bergwandern

Berufliche Erfahrungen:

30jährige Leitungserfahrung im sozialpädagogischen
Bereich, Elternberatung, Seminare und Workshops;
seit Anfang 2008 freiberuflich als Therapeutin, Coach
und Dozentin tätig.  Mitgliedschaften: DGSF, Initiative Traumanetzwerk 

Berufliche Qualifikation:

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin (Schwerpunkt psychosoziale Beratung)
Kunsttherapeutin  (tiefenpsychologisch orientiert, Bezug zur Gestalttherapie und zum Psychodrama)
Mediatorin  (systemische Orientierung)
Systemische Supervisorin und Coach (nach DGSF-Standard)
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (nach DGSF-Standard)
Hypnosetherapeutin (Heidelberger Schule)
Entspannungstherapeutin, Seminarleiterin für Stressbewältigung
Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Zusatzausbildungen und Seminare:

  • Psychoimaginäre Traumatherapie (L. Reddemann)
  • Kommunikationspsychologie
  • Gesprächsführung nach C. Rogers, M. Rosenberg, J. Salomé, M. Erickson
  • Hypnosystemische Interventionen in der Paar- und Familientherapie (D. Revenstorff)
  • Entwicklungspsychologie und Verhaltensauffälligkeiten
 
Bergsteigerin - MentaleBalance