Methoden und Konzepte

  • Hypnosystemische, lösungsorientierte und integrative Konzepte
  • Kunsttherapie mit psychodynamischem Ansatz
  • Psychodynamisch Imaginäre Traumatherapie (PITT)
  • Hypnosetherapie nach Milton Erickson
  • bewährte Elemente aus NLP und kognitiver Verhaltenstherapie
  • Elemente der körperorientieren Psychotherapie
  • Systemisch orientierte Paar- und Familientherapie
  • Aufstellungsarbeit nach Virginia Satir und Steve de Shazer
  • Stressbewältigungsstrategien: Problemlösetraining, Zeitmanagement
  • Entspannungsverfahren (Autogenes Training, PMR, Atemmeditation, Hypnose)
  • hypnosegestützte Raucherentwöhnung nach dem Tübinger Programm
  • Gesprächsführung und Kommunikation nach C. Rogers, M. Rosenberg, J. Salomé
  • Methoden des Konfliktmanagements und Mediation
Qualitätssicherung durch regelmäßige anerkannte und fundierteFortbildungen und Supervision.

Mitteilungen

August 2017
M D M D F S S
« Nov    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Schmetterling

In der Mythologie gilt der Schmetter- ling als Symbol für Auferstehung und Metamorphose. Der Regenbogen steht für Verbindung und Versöhnung.

In meiner Arbeit symbolisiert der Regenbogen die Einheit von Körper, Geist und Seele und steht als Brücke für zwischenmenschliche Beziehungen.

Der Schmetterling ist das Symbol für Entwicklung, Veränderung, Leichtig- keit, Bewegung und Neubeginn.