Konditionen und Hinweise

Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Leistungen von Therapeuten, die Psychotherapie auf der Grundlage der Heilkundeerlaubnis anbieten. Das bedeutet für Sie, dass diese Leistungen privat bezahlt werden müssen. Dennoch kann es gute Gründe geben, sich für eine private Psychotherapie oder Beratung zu entscheiden:

  • Sie erhalten relativ zeitnah Termine und Unterstützung, wenn Sie sie am nötigsten brauchen.
  • In einer freien Therapie kann ein breites Repertoire an therapeutischen Interventionen und Unterstützungen zur Anwendung kommen, welches effiziente Kurzzeittherapien ermöglicht.
  • Sie bleiben ganz Privatperson, d.h. u.a. Ihre Kasse erhält diesbezüglich keine Informationen über Sie. Das kann besonders beim Abschluss von einiger Versicherungen oder Erlangung des Beamtenstatus von Bedeutung sein.

Unabhängig davon, ob Sie sich für eine Therapie bei einem ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten mit Kassenzulassung oder für eine private Therapie bei einer freien Psychotherapeutin oder einer Heilpraktikerin für Psychotherapie entscheiden, prüfen Sie

  • ob die Therapeutin, der Therapeut zu Ihnen passt und Ihnen auf Augenhöhe begegnet
  • ob Sie sich angenommen und in Ihren Ansichten wertgeschätzt fühlen
  • ob Ihnen die Sitzungen gut tun und Sie Veränderungen wahrnehmen können
  • lassen Sie sich erklären, wie die/der TherapeutIn arbeitet
  • scheuen Sie nicht, zu wechseln, wenn Sie kein angenehmes Gefühl haben.
Auch in einer Krise sind Sie die beste Expertin/der beste Experte für sich und sollten sich gut behandeln lassen!
Kostenbeispiele für Therapie, Coaching und Supervision:
Einzelsitzung: 50 Minuten  48,00 € (Kinder 45 min. = 45,00 €)
90 Minuten  62,00 € (privat) 95,00 € (C./SV für Firmen)
Paar- & Familientherapie: 90 Minuten  70,00 €
Teams: 90 Minuten 105,00 € zzl. Fahrkosten bei Anfahrt
Gruppenkurse:  15,00 € – 45,00 €

Meine Präventionskurse zur Stressbewältigung und Entspannung sind von der AOK und den Ersatzkassen  anerkannt und werden in der Regel bis zu ca. 80,00 €  bezuschusst.

 

Mitteilungen

Juni 2017
M D M D F S S
« Nov    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Schmetterling

In der Mythologie gilt der Schmetter- ling als Symbol für Auferstehung und Metamorphose. Der Regenbogen steht für Verbindung und Versöhnung.

In meiner Arbeit symbolisiert der Regenbogen die Einheit von Körper, Geist und Seele und steht als Brücke für zwischenmenschliche Beziehungen.

Der Schmetterling ist das Symbol für Entwicklung, Veränderung, Leichtig- keit, Bewegung und Neubeginn.